Radwege

Cycle west - Simon Bourcier
Marque Bretagne

Lust darauf, den Wald mit dem Fahrrad zu erkunden? Dann schnappen Sie sich Ihr Mountainbike oder Trekkingrad und los geht’s! Das Fremdenverkehrsamt hat verschiedene Routen für Radfahrer ausgewählt, wer weiß, vielleicht treffen Sie ja auf der nächsten Kreuzung auf ein verspieltes Eichhörnchen oder auf eine verschmitzte Korrigane?


Tipp Nr.1: Während der Jagdsaison sind viele Routen geschlossen. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, Ihre Route der Saison entsprechend auszuwählen.

Tipp Nr.2: Ein Unfall ist schnell passiert … Denken Sie deshalb bei Ihren Radtouren auch an den obligatorischen Helm. Nehmen Sie auch stets Wasser und etwas zu Essen mit, für den kleinen Hunger zwischendurch!

 

Tipp Nr.3: Passen Sie die Route auch Ihrer Gruppe an! Wenn Sie eine Ausfahrt mit kleinen Kindern machen, wählen Sie eine grüne Radroute (Voie Verte) und asphaltierte Wege. Wenn Sie mit Jugendlichen unterwegs sind, können Sie eine Mountainbike-Route im Wald oder einen Radweg auf dem Land erkunden. Ab an die frische Luft!

 

Das Aff-Tal

DER RUNDWEG DES TALS DER AFF

Kulturerbe und Legende vermischen sich auf dieser Fahrt durch die bezaubernde Natur …

DISTANZ: 14 km
DAUER: 2 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): Keine Einschränkung

 

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Das majestätische Tal der Aff
  • Das bezaubernde Städtchen Saint-Malo de Beignon mit seinem wunderschönen Bischofsgarten
  • Der Saint-Malo-Teich, der mit dem Fahrrad umrundet werden kann
Routenkarte herunterladen
Die Hindrés-Eiche

DER RUNDWEG DER HINDRES-EICHE

Eine Spazierfahrt mitten durch den Wald von Brocéliande, eine Mischung aus Legende und Kulturerbe …

DISTANZ: 37 km
DAUER: 4 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

 

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Abteikirche von Paimpont
  • Merlins Grab, eine jungsteinzeitliche Grabanlage, wo Merlin der Zauberer der Legende nach bis in alle Ewigkeit gefangen gehalten wird …
  • Die Schmieden von Paimpont, das industrielle Zentrum des Waldes von Paimpont im 17. Jahrhundert. Zur Blütezeit arbeiteten hier bis zu 400 Angestellte!
  • Die majestätische Hindrés-Eiche, die 500 Jahre alt sein soll!
Routenkarte herunterladen
Schloss von Comper, Concoret

DAS SCHLOSS VON COMPER

Gehen Sie auf den Spuren der Herrin des Sees … Es wird erzählt, dass die Fee Viviane ihr Haus im See vor dem Schloss von Comper errichtet hat. Heute befindet sich das Zentrum der Arturischen Phantasie im Schloss, in dem zahlreiche Ausstellungen rund um die Artussage organisiert werden.

DISTANZ: 10 km
DAUER: 1 Std. 15 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort:

Highlights:

  • Die Gemeinde Concoret
  • Das Schloss von Comper. Teilrenoviertes Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Die Schlossmauer stammt aus dem 13. Jahrhundert.
  • Die drei Felsen von Tréban.
Routenkarte herunterladen
Der Mönchsgärten - Brocéliande

DER MÖNCHSGARTEN

Eine wunderschöne Landschaft erwartet Sie in Tréhorenteuc, wo sich Legende mit Religion vermischt, bis sie ein einziges Ganzes bilden …

DISTANZ: 13 km – Alternativweg nutzen
DAUER: 1 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Gralskirche
  • Der Grabhügel des Mönchsgartens
  • Das Grab des Dr. Guérin
Routekarte herunterladen
Cycle west - Simon Bourcier

PAS DU HOUX-SEE

Eine gemütliche Spazierfahrt führt Sie zum Pas du Houx-See, dem größten See im Wald von Brocéliande.

DISTANZ: 11 km
DAUER: 1 Std. 15 Min.
AZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): Bitte nutzen Sie den Alternativweg

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Der See von Paimpont mit seinem poetischen Ausblick über die Abteikirche
  • Der Pas du Houx-See (Vogelzuggebiet, seltene Naturlandschaft)
  • Zahlreiche Baum-Denkmäler
  • Der Wald von Paimpont
Routenkarte herunterladen
Merlins Grab, Brocéliande

MERLINS GRAB

Auf dieser Fahrradtour können Sie die Kulturgüter und die Geschichte von Brocéliande entdecken, aber auch die Legenden, die den Wald umranken …

DISTANZ: 26 km
DAUER: 3 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort:

Highlights:

  • Die Abteikirche von Paimpont
  • Merlins Grab, eine jungsteinzeitliche Grabanlage, wo Merlin der Zauberer der Legende nach bis in alle Ewigkeit gefangen gehalten wird …
  • Das Schloss von Comper, ein ehemaliges festes Haus, in dem sich nun das Zentrum der Arturischen Phantasie befindet
Routenkarte herunterladen
Das Tal ohne Wiederkehr und der Goldene Baume - Kredit : Guillaudeau Donatienne

RUNDWEG DES OBEREN WALDES

Auf dieser Rundfahrt, die Sie ins Herzen des Waldes führt, erwartet Sie eine ländliche und sagenumwobene Landschaft …

Achtung: Folle-Pensée und das Tal ohne Wiederkehr sind für den Radverkehr gesperrt.

DISTANZ: 37 km
DAUER: 5 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): Keine Einschränkung.
Achtung: Während der Jagdsaison ist der Grund des Tals ohne Wiederkehr für die Öffentlichkeit gesperrt.

Startpunkt/Zielort:

Highlights:

  • Die Eiche von Guillotin, ein außergewöhnlicher Baum, der 800 bis 1000 Jahre alt sein soll!
  • Die Ortschaft Folle-Pensée
  • Der Mönchsgarten, eine jungsteinzeitliche Anlage, die 2000 Jahre v. Chr. oder noch früher errichtet wurde!
  • Das Tal ohne Wiederkehr, in dem Morgan untreue Männer gefangen hielt …

 

Routenkarte herunterladen
France, Ille-et-Vilaine (35), Paimpont, der Teich

DAS TAL DER AFF

Eine entspannte Spazierfahrt durch die Gemeinde von Paimpont, ihre Geschichte und ihre Legenden, umrahmt von üppiger Natur …

DISTANZ: 15 km
DAUE: 1 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Abteikirche von Paimpont und ihr See
  • Der Affolettes-Garten
  • Das Schmiedendorf
Routenkarte herunterladen
Le tour de Manche à Vélo - Crédit Simon Bourcier

SEREIN-TAL UND WOLFSSCHLUCHT

Entdecken Sie das regionale Kulturerbe, darunter die Kirche von Saint Péran und das Städtchen Monterfil. Doch auch das Serein-Tal hat viel zu bieten! Mit seiner wilden und majestätischen Schönheit lässt es niemanden unberührt …

DISTANZ: 35 km
DAUER: 4 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort:

Highlights:

  • Der Wald von Trémelin
  • Das Serein-Tal
  • Monterfil
  • Die Kirche von Saint-Péran
Routenkarte herunterladen

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung