Wanderwege

Marque Bretagne

Wandern ist die Königsdisziplin für alle, die ihren Gedanken nachgehen und sich auf die Fabelwelt von Brocéliande einlassen möchten – wofür sich die Region optimal eignet. Mit rund 200 km Wanderwegen findet sich in diesem legendären Wald eine geeignete Route für gemütliche Spaziergänger wie auch für anspruchsvolle Wanderer, die die Legenden, megalithischen Stätten und einzigartigen Landschaften von Brocéliande erkunden möchten.

 Unsere Tipps:

Tipp Nr. 1: Während der Jagdsaison sind viele Wanderrouten geschlossen. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, Ihre Wanderung der Saison entsprechend zu planen und auszuwählen.

Tipp Nr. 2: Kinder zwischen 3 und 7 Jahren können durchschnittlich einen Kilometer pro Lebensjahr gehen, wobei die Geschwindigkeit selten mehr als zwei Kilometer pro Stunde beträgt. Von 8 bis 12 Jahren sind 8 bis 15 km lange Wanderungen möglich. Für Kleinkinder vermietet das Fremdenverkehrsamt Tragehilfen für einen Tag oder einen halben Tag (7 €). Kontaktieren Sie bitte das Fremdenverkehrsamt, um Ihre Tragehilfe zu reservieren.

 

Heide - Crédit : Philippe Manguin

DAS HIMMELSTOR (Legenden-Wanderung)

Die Quintessenz von Brocéliande! Diese Route deckt alles ab: legendäre Orte, herrliche Aussichten, megalithische Stätten, einzigartiges Kulturerbe, Pinien- und Eichenwälder, ….

DISTANZ: 16 km
DAUER: 4 Std. 15 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Gralskirche
  • Die Ortschaft Folle-Pensée
  • Die Barenton-Quelle (Die Wiege des Unwetters!)
  • Die Gouffier-Steine der Champs Morgan
  • Der Grabhügel des Mönchsgarten
  • Heidelandschaft
Wanderroute herunterladen
Paimpont, die Barenton-Quelle im Broceliande Wald - Crédit : Emmanuel Berthier

IM LAND DER FEEN (Legenden-Wanderung)

Diese Route verlässt das Heideland und führt tief in den Wald hinein. Diese Wanderung durch den Wald von Brocéliande hat Tradition, und das aus gutem Grund!

DISTANZ: 11 km
DAUER: 3 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): donnerstags geschlossen

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Ortschaft Folle-Pensée
  • Die Gouffier-Steine der Champs Morgan
  • Die Guillotin-Eiche (über 800 Jahre alt)
  • Der Felsen am Pas au chèvre
  • Die magische Barenton-Quelle
Wanderroute herunterladen
Broceliande - das Tal ohne Wiederkehr und der Goldene Baum

DAS TAL OHNE WIEDERKEHR (Legenden-Wanderung)

Diese Wanderung bietet einen Überblick über die Legenden und macht dem roten Schiefer und Stechginster alle Ehre. Besonders sehenswert im Frühling, wenn der Wasserstand den Wasserfall anschwellen lässt und der Ginster die Heidelandschaft in seinen Kokosduft hüllt.

DISTANZ: 8 km
DAUER: 2 Std. 40 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Startpunkt/Zielort:

Highlights:

  • Die Gralskirche,
  • Der Goldene Baum,
  • Das Tal ohne Wiederkehr,
  • Das Haus der Viviane,
  • Der Feenspiegel,
  • Der Drachenrücken,
  • Merlins Sitz

Wanderroute herunterladen
Der Teich von Paimpont

DER UNTERE WALD VON BROCELIANDE (Unsere Lieblingsroute!)

Diese Wanderung durch das Reich Merlins erfreut nicht nur Liebhaber von Waldlandschaften. Sie führt Wanderer mitten ins Herz der Geschichte und der Identität von Brocéliande.

DISTANZ: 22 km
DAUER: 5 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Highlights:

  • Kohlemeiler
  • Die Hindrés-Eiche
  • Der Pas du Houx-See (Vogelzuggebiet, seltene Naturlandschaft)
  • Der Teich von Pont Don-Jean (abgelegene und wunderbar poetische Stätte)
  • Merlins Grab,
  • Der Jungbrunnen,
  • Der Marette-Steinschlag (sehr beliebt für geologische Beobachtungen)
Wanderroute herunterladen
Der Abtei-See von Paimpont

DER SPAZIERGANG ZWISCHEN DEN SEEN (Im Herzen des Waldes von Paimpont)

Ein herrlicher Spaziergang zwischen zwei wertvollen Naturgebieten. Für Liebhaber der wäldlichen Pflanzen- und Tierwelt!

DISTANZ: 10km
DAUER: 2 Std. 45 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März):Bitte nutzen Sie den Alternativweg

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Der See von Paimpont mit seinem poetischen Ausblick über die Abteikirche
  • Der Pas du Houx-See (Vogelzuggebiet, seltene Naturlandschaft)
  • Zahlreiche Baum-Denkmäler
  • Der Wald von Paimpont
Wanderroute herunterladen
Das Aff-Tal

DAS TAL DER AFF

Der Geheimtipp für Familien: Ein spannender Spaziergang voller Entdeckungen.

DISTANZ: 11 km
DAUER: 3 St.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): Keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Das Tal der Aff, ein kleines Juwel
  • Das typische Dorf Saint Malo de Beignon und sein eleganter Bischofsgarten
  • Der Saint-Malo-Teich, der zu Fuß umrundet werden kann
Wanderroute herunterladen
Der Mönchsgärten - Brocéliande

UM DEN MÖNCHSGARTEN (Megalithe und Kulturerbe)

Ein Spaziergang durch die hügelige Landschaft, der traumhafte Ausblicke eröffnet und eine Freude für Geist und Sinne ist.

DISTANZ: 12,5 km
DAUER: 3 Std. 15 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Die Gralskirche,
  • Der Grabhügel des Mönchsgartens,
  • Das Grab des Dr. Guérin
Wanderroute herunterladen
Menhirs de Monteneuf - @Emmanuel Berthier

RUNDWEG DER MEGALITHEN (Unsere Lieblingsroute zur Entdeckung des Kulturerbes und der Megalithen)

Dieser Rundweg führt Sie zu den Megalithen von Monteneuf, einer Reihe von Monumenten, die aus der Jungsteinzeit stammen. Die Stätte wird als eine der bedeutendsten des bretonischen Binnenlandes erachtet.

DISTANZ: 11 km
DAUER: 3 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Der Standort „Pierres Droites“ umfasst über 400 Steine, darunter 40 wieder aufgerichtete Menhire. Er ist frei zugänglich.
  • Der Standort „Pièce Couverte“
  • Das Galeriegrab von Bordoués
  • Die „Loge Morinais“
Wanderroute herunterladen
Das Schloss von Trécesson - Kredit Caroline Mancheron

DAS HEIDELAND VON GURVAN

Dieser Wanderrundweg führt Sie durch vielfältige, bezaubernde Landschaften, die mit einer reichen Geschichte und unzähligen Legenden behaftet sind. Die Lieblingsroute vieler Besucher.

DISTANZ: 11 km
DAUER: 3 Std. 30 Min.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): geschlossen

Startpunkt/Zielort: 

Highlights:

  • Das „Hôtié“ der Viviane,
  • Der Ausblick auf das dunkle Schloss von Trécresson
  • Das Grab der Riesen
  • Kann mit dem kleinen Rundweg durch das Tal Ohne Wiederkehr verbunden werden, um den Goldenen Baum, den Feenspiegel und den Stein der untreuen Liebhaber zu entdecken

 

Wanderroute herunterladen
Das Tal ohne Wiederkehr - Broceliande Wald

DIE WOLFSSCHLUCHT (in der Nähe des Waldes von Brocéliande)

Diese von Heideland umgebene Schlucht beherbergt zwei kleine, stille Seen. Der Wanderweg führt durch erstaunliche Landschaften hindurch und wird von der Lokalbevölkerung am Wochenende und an Feiertagen rege genutzt.

DISTANZ: 9 km
DAUER: 3 Std.
ZUGANG WÄHREND DER JAGDSAISON (1. Oktober – 31. März): keine Einschränkung

Startpunkt/Zielort:

Wanderroute herunterladen

In Bildern

Statue des Abtes Gillard - Gralskirche - Tréhorenteuc Mosaik - weißer Hirsch @BERTHIER-Emmanuel Fischer auf dem Abtei-See von Paimpont Der Abtei-See von Paimpont Der Goldene Baum - Das Tal ohne Wiederkehr Broceliande - das Tal ohne Wiederkehr und der Goldene Baum Das Tal ohne Wiederkehr - Panorama Das Tal ohne Wiederkehr - Der Felsen der untreuen Liebhaber Das Tal ohne Wiederkehr - Kredit : Emmanuel Berthier Wanderer in den Tal ohne Wiederkehr im Broceliande Wald Wanderer Die Hindrés-Eiche Die Hindrés-Eiche Guillotin-Eiche Guillotin-Eiche

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung